Gästeführer des Tourismusamts München bei Obermaier

Gästeführer 2016

Im Rahmen einer Information über das BriennerQuartier besuchten die Münchner Gästeführer das denkmalgeschützte Gewölbe im Untergeschoss von Obermaier.

Das Gewölbe ist original von der mittelalterlichen Bebauung erhalten. Auf dem Gewölbefundament wurde später das Minucci-Palais errichtet, angrenzend an das ebenfalls denkmalgeschützte Kloster der Theatiner Kirche aus dem Jahr 1675.

Beide Gebäude werden heute von Obermaier genutzt, das Gewölbe ist der Ausstellungsraum für die Obermaier-Wellnesswannen.