Münchner Palais

Pedarnig, palais_Cover_AS_240816.indd

In dem neuen Buch “Münchner Palais” wird die Geschichte unseres Firmensitzes beschrieben.

Im Vordergrund steht das Palais Minucci, eines der letzten noch erhaltenen Münchner Palais.

Die Autoren haben die Entstehungsgeschichte des Palais Minucci erforscht, einschließlich der Entstehung unserer Passage.

Das Palais beherbergt unseren Eingang Richtung Innenstadt und den südlichen Ladenteil.

Das Palais ist mit dem ehemaligen Theatinerkloster verbunden, das ebenfalls unter Denkmalschutz steht,

und von uns genutzt wird.

Münchner Palais Dietlind Pedarnig Konstantin Köppelmann Allitera Verlag München € 78,-

Palais Minci Salvatorplatz 2

Copyright „Werner Ebnet“ (Fotograf)